5 Grundlagen für einwandfreien Röstkaffee

0
280

Das Aroma einer frischen Tasse verjüngenden Kaffees ist wahrscheinlich der beste Kickstarter für diesen Tag. Weltweit steigt der Kaffeekonsum jedes Jahr um ein Vielfaches. Aber genießen wir alle Kaffee wirklich so, wie es beabsichtigt ist? Ja, das Thema, das für Home Baristas wie uns derzeit von Interesse ist, ist gerösteter Kaffee. Das Aroma frischer Kaffeebohnen kann nur erhalten werden, wenn es perfekt geröstet wird und andere wichtige Dinge berücksichtigt werden.

Hier sind 5 Details, die sicherstellen, dass die Tasse Kaffee, die Sie jeden Tag zubereiten, perfekt ist. Dazu gehören auch andere Aspekte als das Hauptröstverfahren, die Ihren Morgen verbessern können. Guck mal:

  1. Wählen Sie einen kühlen und dunklen Ort, an dem Sie Ihre Kaffeebohnen aufbewahren können – Die Lagerung der Kaffeebohnen ist einfach nicht zu unterschätzen. Sie sollten die Kaffeebohnen an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahren, um die Frische noch ein wenig länger zu erhalten. Kaffee sollte unmittelbar nach dem Rösten zu Hause angemessen gelagert werden, um ihn bis zum Verzehr zu konservieren.
  2. Wählen Sie eine französische Presse mit einer Kapazität, die genau Ihren Anforderungen entspricht – Wenn Sie sich für eine französische Presse entscheiden, benötigen Sie eine, die genau den Mengenanforderungen entspricht, die Sie haben. Die präzise Verwendung des französischen Kaffeeröstens mit der französischen Presse kann Ihnen dabei helfen, den Geschmack zu erhalten, auf den Sie Ihren eigenen Rücken klopfen werden.
  3. Holen Sie sich grüne Kaffeebohnen oder Bohnenextrakte – Abgesehen von seiner offensichtlichen Beliebtheit bei der Verwendung in verschiedenen Techniken zur Gewichtsreduktion haben Extrakte aus grünen Kaffeebohnen auch einen definitiven Geschmack. Es gibt verschiedene Arten, auch in Form von Extrakt oder Sirup. Probieren Sie sie aus und Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, ohne sie an Kaffee zu denken.
  4. Unterschätzen Sie nicht den Wert einer Qualitätsmanipulation – Eine hochwertige Manipulation hilft beim manuellen Rösten in hohem Maße. Stampfer müssen von hoher Qualität sein, und diejenigen aus hochwertigem Stahl sind wahrscheinlich die besten, die es gibt. Wenn Sie einen Edelstahl-Stampfer kaufen, werden Sie feststellen, wie sich die Art und Weise des Stopfens ändert.
  5. Verstehen Sie die verschiedenen Bratstufen, um den Geschmack zu kontrollieren – Es gibt verschiedene Röststufen, die unterschiedliche Geschmacksrichtungen ergeben. Das Rösten muss daher äußerst sorgfältig durchgeführt werden. Direkt nach dem Vergilben, Dämpfen und dem ersten Riss können Sie verschiedene Kaffeevarianten genießen – von der ersten Röststufe bis zur Karamellisierung und vom zweiten Riss bis zur Verdunkelung des Röstens.

Das Obige sind nur 5 der wesentlichen Punkte, die meiner Meinung nach meistens übersehen werden, obwohl sie für den gesamten Röstprozess von Bedeutung sind. Versuchen Sie, diese Punkte zu betonen, und Sie werden den Unterschied in der täglichen Tasse Kaffee und damit in Ihren Morgenstunden selbst bemerken!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein